Kurznachreichten Der Schneesport Mittelland-Nordwestschweiz ist einer von 12 Regionalverbänden von Swiss-Ski mit dem Ziel, den Nachwuchs in allen Schneesportdisziplinen aktiv zu fördern. Trainerausbildung, Tourenwesen und der Breitensport stehen neben der Nachwuchsförderung ebenfalls im Zentrum unserer Aktivitäten.

 


Vorbereitungen auf Hochtouren

14.06.2018: Die Vorbereitung der nächsten Saison laufen in der TG 2 auf hoher Tourenzahl. Die Gruppe besammelte sich zum zweiten Vorbereitungskurs im Trainingszentrum Frutigen. Zahlreiche Wiederholungsläufe und ein Ausflug in die mittlere Höhe stand auf dem Programm. 8x 650m Vollgas zum einlaufen und 8x 300m Vollgas standen zum Beginn auf dem Programm. In den nächsten Trainings wurde dann an der Ausdauer, Technik und Kraft gearbeitet. Samstagmorgen wurde dann wieder die Lungenflügel in grössere Schwingungen versetzt. Die Langläufer absolvierten auf dem Vita-Parcours ein Fusslauf Intervall über 10 x 2min. 40sec. Während die Biathleten dazwischen zusätzlich Schiesseinlagen absolvierten. Auch die Kraftparcours wurden eher zu Tortours, mit verschiedenen Übungen über 1min 45sec. und fliegenden Wechsel. Auf den klassischen Rollski im Ausdauertraining kamen die Athleten dem Winter nicht nur technisch sehr nahe. Auch die zurückgelegten Höhenmeter brachte die Gruppe in die nähe des "ewigen" Schnee.


Trainingsstart der TG 3

05.06.2018: Nun steht auch die TG 3 wieder im Trainingsmodus. Knapp 2 Monate nach der Abschlusstour im Sustengebiet steht die TG 3 wieder ganz im Konditionstraining. Für einige neuselektionierten Athleten war es der erste Konditionskurs mit der TG BOSV SSM. Für die bisherigen war es schwitzen unter Routinenbedingungen, wenn auch immer wieder neue Konditionsübungen und Formen dazu kommen. Im ersten Konditionskurs wurde noch sehr viel mit dem Mountainbike trainiert nicht alle fanden den gleichen Weg zurück in die Unterkunft. Wie heisst es aber so schön, wenn sie Hunger haben kommen sie alle zurück. Neben der körperlichen Fitness wurde auch die Trainingslehre gestreift. Die jungen Herren kennen nach diesem Kurs bestimmt die Borgskala jedenfalls haben sie ein schönes Plakat gemalt.


Trainingsbetrieb aufgenommen

14.05.2018: Die Trainingsgruppe 2 hat den Trainingsbetrieb nach einer längeren Frühlingspause wieder aufgenommen. Dieses Jahr wird der Betrieb wieder mit Skitraining gestartet. Auf der Engstligenalp werden die ersten Skikilometer für die bevorstehende Saison absolviert. Dabei werden die guten Verhältnisse vorwiegend für die klassische Lauftechnik genutzt. Am Nachmittag steht das polysportive Sportprogramm auf der Liste. Velofahren, Fusslauf und Spiele werden in den unterschiedlichen Intensitäten absolviert. Am Abend wird die "wenige" restliche Zeit genutzt zur Teambildung, Zielsetzung und Planung der Saison 18/19.


Goldige Ostern für das Biathlonteam

05.04.2018: Bei angenehmen Temperaturen und winterlicher Landschaft fand über Ostern die Biathlon Schweizermeisterschaft statt. Im Stadion der Lenzerheide tüpfte das Biathlonteam der TG BOSV SSM nicht nur Ostereier sondern tüpfte vorwiegend ins schwarze Zentrum der Biathlonscheiben. Am Samstag präsentierte sich die Loipe in einem schönen Weiss, welches mit jeder absolvierten Runde dem sulzigen Frühlingschnee weichen musste. Mit engagiertem Einsatz holte sich die TG BOSV SSM 3 Bronzen- und eine Silbermedaille. Nach der gelungenen Abendveranstaltung, mit der emotionalen Verabschiedung von Disziplinenchef Markus Reggli, erholte sich das Team serh gut. Im Massenstartwettkampf präsentierte sich der TG Nachwuchs mit einer ausgezeichneten Teamleistung. Silber und Bronze bei der Jugend Weiblich sowie Bronze durch Sandro Bovisi und in einem packenden Finish holte sich Joscha Burkhalter in der Herrenkategorie die Silbermedaille.


Die Raiffeisen betreibt eine eigene Crowdfunding Seite

21.06.2017: Die Schweizer Crowdfunding-Plattform lokalhelden.ch konzentriert sich ausschliesslich auf die Kategorien Crowddonating und Crowdsupporting in der Schweiz. Diese Begriffe stehen für das Sammeln von Geld in Form von Spenden oder geknüpft an kleine, meist symbolische Gegenleistungen. Auf lokalhelden.ch erhalten die Unterstützer als Gegenleistung sogenannte «Mercis», also Goodies wie exklusive Erlebnisse, Fanartikel, Tickets und vieles mehr. Daneben bleibt das gute Gefühl einen Beitrag für eine gute Sache geleistet zu haben. Mit Crowddonating und Crowdsupporting werden überwiegend soziale und kulturelle Projekte sowie Projekte aus dem Sportbereich finanziert.


Snowboarder wollen eigene off-snow Trainingsanlage im Raum Bern realisieren

18.04.2017: Glaubt ihr an uns?» Diese Frage stellen die 60 Kaderathleten vom Berner Snowboardverband BABE (Boarding Association Bern) derzeit der Bevölkerung. Ihr ehrgeiziges Ziel ist es für die erste und einzige Trainingsanlage von Freestyle- und Cross-Sportarten in der Region Bern 75’000 Franken zu sammeln. Helfen Sie mit, die BABE wird als Teil des Training Park an der BEA mit einem Trampolin präsent sein und kleine Wettbewerbe durchführen sowie vor Ort über das Hallenprojekt informieren. Medienmitteilung


Schulterschluss BOSV – SSM im Juniorenbereich

30.03.2017: Um auch zukünftig hochstehende Kaderstrukturen zur Verfügung zu stellen, haben der Berner Oberländische Skiverband BOSV und Schneesport Mittelland-Nordwestschweiz SSM beschlossen, im Juniorenbereich zusammen zu arbeiten. Dies bedeutet, dass ab der Saison 17/18 die Juniorenkader Damen und Herren in einer Trainingsgemeinschaft unter der Leitung des BOSV betrieben werden. Pressemitteilung



 

 

  Carrosserie G&G AG in Niederwangen bei Bern      thoemus.ch    helvetia